1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Familien

Mönchengladbach: Kita-Kinder schmücken Tannenbäume

Aktion in Rheydt : Kita-Kinder schmücken Tannenbäume

In Rheydt hängen Pfeifenreiniger in Weihnachtsbäumen. Gebastelt haben diesen Schmuck Kita-Kinder. Sie durften Bäume gestalten. Zu Besuch kam dazu auch ein Clown.

Es weihnachtet in der Rheydter City. Und wie kreativ Kinder beim Christbaumschmücken sein können, haben die Mädchen und Jungen aus der Kita  St. Marien und der Kita Schabernack gezeigt. Sie hatten Weihnachtsbaumschmuck gebastelt aus Pfeifenreinigern, Fundstücken aus dem Wald und Schleifen.

Und all das kann jetzt jeder sehen, der die Rheydter City besucht. Denn vier der insgesamt 170 aufgestellten Weihnachtsbäume, die vom Rheydter Ctiymanagement und dem Geschäftsleute-Ehepaar Beeten organisiert wurden, waren für die Kinder zum Schmücken reserviert. Die Unterstützung der kleinen Helfer wurde auch belohnt – mit Weckmännchen von der Bäckerei Kamphausen und Simitringen von der Bäckerei Nazar.

Zur Bespaßung während des Schmückens war Clown Pepe mit einer Drehorgel erschienen. Kinder- und Weihnachtslieder sorgten für tolle Stimmung. Nach der Aktion gab es von Pepe noch ein kleines Programm.

So viele Weihnachtsbäume wie in diesem Jahr hat es in der Rheydter City noch nie gegeben. Die Spendenbereitschaft und Unterstützung war riesengroß. Selbst im Theater wurde für Bäume Geld gesammelt. Nun sieht man vor vielen Geschäften Tannenbäume mit Schleifen in Gold-Weiß. Einige Händler haben ihre Bäume auch ganz individuell geschmückt – wie die Kita-KInder das auch getan haben.