Mönchengladbach: Familienfest in Rheydt am Sonntag der Europawahl

Familien in Mönchengladbach : Großes Fest für Familien in Rheydt

Am Tag der Europawahl planen Stadt und Vereine ein Familienfest auf dem Marktplatz. Beim Programm ist für alle Altersklassen etwas dabei.

Die Stadt lädt für Sonntag, 26. Mai, zum großen Familienfest auf dem Rheydter Marktplatz und auf der Marktstraße ein. Von 13 bis 18 Uhr können sich Familien über Angebote von Vereinen, Unternehmen und der Stadt informieren. Unter anderem haben die städtischen Kinder- und Jugendzentren, die Abenteuerspielplätze, Kindertagesstätten und die Frühen Hilfen Spiele und andere Aktionen vorbereitet. Auch freie Träger zeigen, was sie in ihren Programmen für Kinder, Jugendliche und Familien zu bieten haben. Die Rheinische Post Mönchengladbach ist ebenfalls mit einem Stand vor Ort. Das Maskottchen „Jünter“ der Borussia Mönchengladbach wird mit einer Autogrammstunde das Fest besuchen. Auch die Street-Soccerleague ist dabei, und eine Hockeyanlage steht zum Spielen bereit. Es gibt Kinderschminken, Mal- und Bastelaktionen, einen Skateboard-Workshop, eine zweiseitige Kletterwand, ein Quarter-Jump-Trampolin und viele weitere Aktionen.

Sozialdezernentin Dörte Schall wird das Familienfest um 13.15 Uhr eröffnen. Im Anschluss startet das Bühnenprogramm mit den Sugar Daddys. Weiter geht es mit Tanz und Musik – unter anderem von Kinderliedersänger Thomas Wimmer mit den Mandolinis, dem Türkischen Chor NRW und der Tanzgruppe Iriski. Der Eintritt und alle Freizeitangebote sind beim Familienfest kostenlos. Speisen und Getränke gibt es zu günstigen Preisen.

(mre)
Mehr von RP ONLINE