Mönchengladbach: Evenos String Quartet tritt im Schloss Rheydt auf

Mönchengladbach : Evenos String Quartet tritt im Schloss Rheydt auf

Mit einem Konzert des Evenos String Quartet wird am Freitag, 4. Mai, 20 Uhr, im Schloss Rheydt der Zyklus "Junge Virtuosen" fortgesetzt. Das Ensemble wurde 2012 in Essen von vier jungen Musikern, gegründet. Der internationale Durchbruch gelang ihnen 2015 mit dem 1. Preis beim Wettbewerb "Paper de Música de Capellandes". Seit Anfang 2018 ist Nina Reddig die Primaria des Evenos String Quartet. Gemeinsam mit dem Geiger Ioannis Petrakis, dem Bratscher Odysseas Lavaris und dem Cellisten Mathieu Jocqué wird sie das Finale der Zykluskonzerte 2017/18 gestalten.

Auf dem Programm steht neben zwei Streichquartetten von Haydn und Schubert Joaquin Turinas Opus 34: "La oración del torero", zu dem der Komponist durch das Gebet eines Toreros in einer Kapelle neben der Arena inspiriert wurde. Karten gibt es für 13 Euro (ermäßigt 9 Euro) zzgl. VVK-Gebühr an der Theaterkasse, an den bekannten VVK-Stellen und auf www.adticket.de

(isch)
Mehr von RP ONLINE