Weihnachtsmarkt in Mönchengladbach So geht Schlittschuhlaufen ohne Eis

Mönchengladbach · Kunststoff statt Eis? Auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Sonnenhausplatz steht in diesem Jahr eine „Eislaufbahn“, die nicht gekühlt werden muss. Wir haben den ungewöhnlichen Untergrund getestet.

 Unser Autor hat die Kunststoff-"Eis"laufbahn getestet, die auf dem Weihnachtsmarkt am Sonnenhausplatz steht.

Unser Autor hat die Kunststoff-"Eis"laufbahn getestet, die auf dem Weihnachtsmarkt am Sonnenhausplatz steht.

Foto: Christoph Wegener

Eine kleine Standhilfe in Form eines Wals ist die Rettung: kein Sturz, keine blauen Flecken oder peinlich stolpernde Rutscheinlagen. Der Kunststoffboden der „Eislaufbahn“, die auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Sonnenhausplatz steht, ist überraschend rutschig. Markt-Betreiber Sven Tusch hatte eine sechsstellige Summe dafür investiert, spart durch den Kunststoff gegenüber herkömmlichen „Eisbahnen“ allerdings Energiekosten, da die Bahn nicht gekühlt werden muss.