Mönchengladbach Eine Liebe in Teheran

Mönchengladbach · Interview Die iranische Regisseurin und Schauspielerin Shabnam Tolouei hat ein Schauspiel geschrieben, dessen Aufführung in ihrem Heimatland verboten ist. Daher erlebte "Bahman-Bagdad" vor einem Jahr seine Uraufführung in Krefeld. Nun folgt Mönchengladbach.

 Die iranische Regisseurin und Schauspielerin Shabnam Tolouei hat das Stück "Bahman-Bagdad" inszeniert. Donnerstag ist die Premiere im Studio des Theaters Mönchengladbach.

Die iranische Regisseurin und Schauspielerin Shabnam Tolouei hat das Stück "Bahman-Bagdad" inszeniert. Donnerstag ist die Premiere im Studio des Theaters Mönchengladbach.

Foto: Hans-Peter Reichartz
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort