Mönchengladbach: Einbrecher scheitern an Sicherheitsglas

Mönchengladbach : Einbrecher scheitern an Sicherheitsglas

Zwei Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag an der Scheibe eines Schreibwarengeschäfts gescheitert. So hatten sie versucht, dass Schaufenster einzuschlagen. Da es sich dabei um Sicherheitsglas handelt, blieb es laut Polizei nur beim Versuch.

Anwohner wurden durch den Krach wach und konnten noch sehen, wie zwei Männer in Richtung Brüderstraße flüchteten.

Diese waren etwa 16 bis 17 Jahre alt, einer trug eine schwarze Kapuenjacke. Der andere war etwa 1,75 Meter groß, hatte ein langes Gesicht mit großer Nase. Er trug eine grüne Daunenjacke und eine schwarze Wollmütze.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02161/290 entgegen.

(ila)
Mehr von RP ONLINE