1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Ein echter Zwanziger als Ehrenmitglied

Mönchengladbach : Ein echter Zwanziger als Ehrenmitglied

Wenn schon, denn schon. Der erst gut drei Wochen alte "1. Frauenfußball-Fanclub Borussia VfL 1900 Mönchengladbach Seele brennt 2009" hat sein erstes Ehrenmitglied, mit der Mitgliedsnummer 1. Und das ist natürlich auch die Nummer 1 der deutschen Kickerzunft: Dr. Theo Zwanziger, kein Geringerer als der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). "Mit großer Freude, aber auch ein wenig Stolz" meldeten dies am Wochenende Jürgen Meis, Hajo Theihsen und Robert Deußen für Gladbachs neuesten Fanclub.

"Das ist doch wohl selbstverständlich, dass ich Ehrenmitglied in diesem außergewöhnlichen Fanclub sein muss", hat der DFB-Präsident geschrieben und gleich angekündigt, dass sich "sicherlich im Lauf des ersten Halbjahres 2010 eine geeignete Möglichkeit finden" ließe, dies zu feiern. Theo Zwanziger ist seit langem bekennender Freund und Mitglied Borussias und seit Jahren ausdrücklichen Förderer des Frauen-und Mädchenfußballs. Nur einer spielt nun den ein wenig Vergrätzten bei Borussia: Ingo Rütten aus der Medienabteilung.

"Super, warum bin denn ich nicht gefragt worden? Jetzt stehe ich nicht mehr zur Verfügung, so nicht, meine Herren", hat er der Pressemitteilung des Vereins vorangesetzt. So kennt man ihn, den immer zu einem fröhlichen Spaß aufgelegten Ingo. Ob er nicht mehr sauer ist, wenn er zu Feier mit Theo eingeladen wird?

(RP)