1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Duo Graceland in Mönchengladbach

Mönchengladbach : „Tribute to Simon & Garfunkel“ im Roten Krokodil

(lhen) Mit Liedern wie „Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“ wurde das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel bekannt und ging spätestens mit „The Boxer“ und „Mrs. Robinson“ in die Musikgeschichte ein.

Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“ intensiv dem musikalischen Geist seiner berühmten Vorbilder nach.

Dabei ist den beiden Musikern aus Bretten eines besonders wichtig: „Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich. Wir bleiben stets nahe am Original, geben den Kompositionen aber auch eine eigene Note.“

Und so zeigen Thomas Wacker, der die Stimme von Paul Simon übernimmt, und Thorsten Gary, der den Part von Art Garfunkel hat, mit ihrem aktuellen Projekt: Die Klassiker des erfolgreichen Folkrock-Duos können auch mit dem Klang eines Streichensembles harmonieren. Sie lassen ihre beiden Stimmen und zwei Gitarren mit klassischen Instrumenten zusammenspielen und die weltbekannten Songs von Simon & Garfunkel damit ganz neu aufleben.

  • Mönchengladbach
  • Die Feuerwehr freut sich über den
    Einsatz in Odenkirchen : Helfer löscht mit Schüssel Wasser
  • Der verletzte Radfahrer wurde zur Behandlung
    Erkelenz/Mönchengladbach : Rennradfahrer bei Unfall mit Auto schwer verletzt

Schon seit Jahren touren die beiden Musiker durch Europa. Mal zu zweit, mal mit klassischem Streichquartett und ein paar Mal im Jahr sogar mit einem 52-köpfigen Orchester.

Graceland – A Tribute to Simon and Garfunkel meets Classic spielen am 31. Januar 2019, um 20 Uhr im „Roten Krokodil“ des Wickrather Kunstwerks an der Wickrathberger Straße 18b, in Mönchengladbach. Tickets gibt es im Internet auf Eventim und in allen bekannten Vorverkaufsstellen.