Mönchengladbach: Dreiste Unfallflucht auf der Mittelstraße

Mönchengladbach : Dreiste Unfallflucht auf der Mittelstraße

Am Freitag gegen 13.30 Uhr rammte ein unbekannter Fahrer einen anderen Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf der Mittelstraße. Dann entfernte er sich vom Unfallort.

Aufgrund der Videoüberwachung kann nachvollzogen werden, dass ein silbergrauer Pkw, vermutlich ein Opel Meriva, rechts neben einem roten 3-er BMW eingeparkte.

Der Fahrer stiess dabei den BMW derart heftig an, dass dieser zurück geschoben wurde. Der Fahrer eines silbergrauen Mercedes, A-Klasse, hatte diesen Verkehrsunfall offensichtlich bemerkt und sprach den Opel-Fahrer umgehend an. Trotzdem entfernte der Unfallverursacher sich sofort vom Unfallort.

Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, insbesondere den Fahrer der Mercedes A-Klasse, die weitere Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Tel. 02161/290

(ots)