Mönchengladbach Ratsherr Roeseler fliegt bei Hooligan-Bewegung raus

Mönchengladbach · Dominik Roeseler, für die rechtspopulistische Partei Pro NRW im Mönchengladbacher Rat, ist nicht mehr Pressesprecher der Hooligan-Bewegung "Gemeinsam stark Deuschland". Wie er selbst auf seiner Facebookseite mitteilt, ist er gefeuert worden.

 Dieses Archiv-Bild mit Dominik Roeseler aus dem Oktober 2014 wurde bei einer Demonstration der "Hooligans gegen Salafisten" in Dortmund aufgenommen.

Dieses Archiv-Bild mit Dominik Roeseler aus dem Oktober 2014 wurde bei einer Demonstration der "Hooligans gegen Salafisten" in Dortmund aufgenommen.

Foto: kai kitschenberg / Waz Fotopool
(gap)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort