1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Pizza-Check in Mönchengladbach -Teil 7: Die Pizza der Fans von Borussia Mönchengladbach

Pizza-Check in Mönchengladbach -Teil 7 : Die Pizza der Fans von Borussia Mönchengladbach

Im Pizza-Check von RP Online und Radio 90,1 und unterstützt von Profi-Koch Wolfgang Eickes (Palace St. George) werden die von den Mönchengladbachern vorgeschlagenen Pizzerien im Stadtgebiet getestet. Hier das Ergebnis aus dem "Holter Pizzahaus".

An modernen Tischen und Barhockern finden die Gäste im Holter Pizzahaus einen Platz mit direktem Blick auf den Steinofen von Gencarelli Natale, der das Holter Pizzahaus seit mehr als 15 Jahren führt. Hier ist das Backen von Pizza noch Handwerk und der Teig wird so lange geworfen und geknetet, bis ein Rund für den Belag geformt ist. Die Lage an der Aachener Straße nahe des Borussia-Parks macht das Pizzahaus an Spieltagen zu einer beliebten Anlaufstelle für anreisende Fußballfans - von ihnen kamen auch die zahlreichen Empfehlungen und die Aufforderung zum Selbsttest.

Die Kriterien

Getestet werden Pizzen in unterschiedlichsten Varianten. Dabei ist auf mindestens einer Pizza Gemüse (bspw. Champignons oder Paprika) oder Salat (zum Beispiel Rucola) zu finden, um Frische und Qualität der in der jeweiligen Pizzeria verwendeten Produkte beurteilen zu können. Bewertet werden die auf den Pizzen verwendeten Zutaten, die Zeit von der Bestellung bis zum Servieren, der Backvorgang der Pizza, das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Geschmack. Für jede Kategorie können Punkte von eins bis fünf vergeben werden. Die ­Pizza-Check-Jury bilden Radio 90,1 Moderator Philipp Braun und ­Profi-Koch Wolfgang Eickes.

Die Kandidaten

Die Pizza-Check-Jury bestellt eine Pizza mit Thunfisch, Zwiebeln und Sardellen, eine Pizza mit Champignons, Paprika und Artischocken und eine Pizza mit Paprika und Zwiebeln.

Die Zeit

Die Bedienung ist freundlich und die Aufnahme der Bestellung erfolgt unmittelbar. Nach etwa zwölf Minuten Wartezeit werden die ­frisch gebackenen Pizzen serviert. Punkte: 10

Der Backvorgang

"Der Pizzateig ist etwas dicker, aber der Rand ist wunderbar knusprig gebacken und souffliert", sagt Wolfgang Eickes und lobt den Steinofen von Gencarelli Natale. Außerdem gefällt ihm die Form der Pizza: "Meine Pizza hatte eine etwas eierige Form. Daran erkennt man die Handarbeit", so Eickes. Radio 90,1 Moderator Philipp Braun stört die Teigdicke, doch wegen des insgesamt krossen Geschmackserlebnisses vergibt die Pizza-Check-Jury insgesamt 8 Punkte.

Die Zutaten

Die auf den Pizzen verwendeten Champignons und Zwiebeln sind frisch. Die Paprika kommen aus dem Glas - über den recht säuerlichen Geschmack des eingemachten Gemüses lässt sich unter Pizzafreunden bekanntlich streiten. Die Pizzen sind üppig belegt, der Käse zieht Fäden und Kräuter wie Majoran und Oregano geben den Pizzen den letzten Pfiff. Punkte: 8,5.

Der Geschmack

Nach wenigen Minuten sind die Pizzen aufgegessen und die Pizza-Check-Jury legt zufrieden das Besteck zur Seite. "Die Kräuter waren toll, die Pizza war bis zum letzten Bissen knusprig ausgebacken, das war wirklich gut", lautet das Urteil von Wolfgang Eickes. Lob gibt es auch für den Thunfisch. Punkte: 9.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Pizzen liegen preislich in einer Spanne von 2,90 Euro für eine kleine Pizza Margherita bis 6,80 Euro für eine normale Pizza "Bella Italia", die mit Champignons, Zwiebeln, Schinken, Krabben und Knoblauch belegt wird. "Bei der Frische der Zutaten und der Sauberkeit des Ladens muss man sagen: top. Drunter geht es kaum", sagt Eickes. Dem kann sich auch Radio 90,1 Moderator Philipp Braun nur anschließen und wie schon bei der Pizzeria La mira due in Windberg wird die Höchstpunktzahl für das Preis-Leistungs-Verhältnis vergeben: 11 Punkte.

Das Fazit

Obwohl Wofgang Eickes - der wenige Hundert Meter vom Holter Pizzahaus das Palace St. George betreibt - regelmäßig die Aachener Straße entlang fährt, ist ihm die Pizzeria bislang nicht aufgefallen. "Doch ich werde in Zukunft bestimmt noch einmal hier einkehren", versprach der Profi-Koch.

Gesamtwertung: Insgesamt erhält das Holter-Pizzahaus 46,5 von 50 möglichen Punkten.

Alles über den Pizza-Check von RP-Online und Radio 90,1 lesen Sie auf unserem Restaurantportal.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Pizza-Check Teil 7 - Holter Pizzahaus

(top/born)