1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Das sind die Öffnungszeiten an Silvester

Mönchengladbach : Das sind die Öffnungszeiten an Silvester

Eine Silvester-Feier ohne Feuerwerk, Bleigießen oder Raclette-Zutaten? Undenkbar. Deswegen haben wir hier die Öffnungszeiten verschiedener Supermarktketten und der großen Einzelhändler in Mönchengladbach für Sie zusammengefasst.

EINZELHÄNDLER Viele Geschäfte in der Gladbacher Innenstadt haben an Silvester für einige Stunden geöffnet: Wer kurzfristig nach einem passenden Party-Outfit sucht, wird vielleicht in den Filialen der Modehäuser Sinn Leffers und Peek und Cloppenburg fündig. Sie öffnen am 31. Dezember um 9.30 bzw. 10 Uhr bis jeweils 14 Uhr. Die Filiale des Kaufhofs an der Hindenburgstraße ist Silvester von 9.30 bis 14 Uhr und die Karstadt-Filiale in Rheydt von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Gleiches gilt für die Douglas-Filialen: In Mönchengladbach sind diese von 9 bis 14 Uhr und in Rheydt von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Pralinen und Torten für Neujahr gibt es in der Zeit von 8 bis 14 Uhr bei der Konditorei Heinemann.

SUPERMÄRKTE Die Real-Märkte in Mönchengladbach sind von 8 bis 14 Uhr für Kunden geöffnet. Filialen der Supermarkt-Kette Rewe sind von 7 bis 18 Uhr geöffnet. Einzige Ausnahme ist die Filiale in Windberg an der Annakirchstraße, sie schließt bereits um 16 Uhr. Geschäfte des Discounters Aldi öffnen von 7 bis 16 Uhr. Filialen des Discounters Penny sind von 7 bis 16 Uhr geöffnet. Einzig die Filiale an der Lürriper Straße in Pesch ist bis 18 Uhr offen.

WOCHENMÄRKTE Die Märkte in Stadtmitte, Odenkirchen und Rheydt sind an Silvester von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

STADTBIBLIOTHEK Die verschiedenen Standorte der Bücherei in Mönchengladbach bleiben an Silvester geschlossen. Zwischen den Feiertagen gelten die normalen Öffnungszeiten. Jedoch können Sie den digitalen Service der Bibliotheken nutzen. Unter www.stadtbibliothek-mg.de können Bücher oder Hörspiele als Download ausgeliehen werden.

THEATER Wem an Silvester der Sinn nach etwas Kultur steht, und das Glück hatte eine Karte zu ergattern, besucht ab 18 Uhr das Songdrama "Ewig jung". An Neujahr präsentieren Generalintendant Michael Grosse und Dirigent Mihkel Kütson "Neujahrsgrüße aus der ganzen Welt". Auch hier muss man an der Kasse nachfragen, ob eventuell Karten zurückgegeben wurden.

BÄDER An Silvester und Neujahr sind das Vitusbad, das Schlossbad Niederrhein, das Stadtbad Rheydt sowie das Hallenbad Rheindahlen geschlossen.

VIDEOTHEK DVDs, Blue-Rays und Videospiele für die ersten Tage des Jahres können spontan an Silvester ausgeliehen werden. Die Videothek Empire (Rudolfstraße) öffnet beispielsweise von 10 bis 15 Uhr, die Videothek World of Video (Mülgaustraße 37 und Bellstieg 23) von 10 bis 16 Uhr.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Die Silvester-Partys in Mönchengladbach 2019

(spol)