1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Serie Karneval Ungeschminkt (1): Das Prinzenpaar als Fotoreporter für die RP

Serie Karneval Ungeschminkt (1) : Das Prinzenpaar als Fotoreporter für die RP

Markus II. und Niersia Andrea gewähren einen einmaligen Einblick in das Prinzenpaar-Leben. Sie haben ihren Samstag selbst fotografiert.

Die kommenden drei Wochen ist ganz Mönchengladbach jeck. Doch Karneval ist viel mehr als das, was man am Ende im Scheinwerferlicht auf den Bühnen dieser Stadt sieht. Denn Karneval ist alles zugleich: Spaß und Arbeit. Drinnen und draußen. Groß und Klein. Wir gewähren in unserer Serie bis Aschermittwoch Einblicke in Seiten des Karnevals, die Sie so noch nie gesehen haben.

Und schon der erste Blickwinkel ist ein ganz besonderer: Das Prinzenpaar Markus II. und Niersia Andrea zeigt sich heute den RP-Lesern von all ihren Seiten: Bei ihrer Arbeit in der Praxis am Morgen, ungeschminkt mit Lockenwicklern und beim Anziehen der Kostüme in ihrem Haus in Odenkirchen, auf dem Weg zu Terminen im Auto, bützend, feiernd, umjubelt auf den großen Sitzungen und ganz still zwischendurch. All das erleben die Hardenacks in diesen Wochen an einem einzigen Tag. Alle Fotos auf dieser Seite sind an diesem Samstag entstanden. Dazu sind Andrea und Markus Hardenack zu Fotoreportern der Rheinischen Post geworden. Denn sie haben alle Fotos auf dieser Seite selbst gemacht — bis auf das unten links, wo unser Fotograf Detlef Ilgner zeigt, wie es am Samstag aussah, als die Hardenacks fotografierten.

Außer Zepter, Orden und Geschenken hatte das Prinzenpaar am Samstag also noch einen ständigen Begleiter: ihre Digitalkamera. Morgens daheim, beim Einmarsch in die Säle, auf der Bühne — Prinz und Niersia haben am Samstag von morgens früh bis tief in die Nacht fotografiert. Aus den Dutzenden Bildern, die dabei herausgekommen sind, haben wir einige ausgewählt. Viel Freude mit dem Prinzenpaar backstage!

(url)