1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Dachstuhl brennt — vier Menschen verletzt

Mönchengladbach : Dachstuhl brennt — vier Menschen verletzt

Bei einem Dachstuhlbrand in Kothausen sind am Samstagabend zwei Erwachsene und zwei Kinder verletzt worden. Sie kamen mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Das Haus ist durch den Brand nicht mehr bewohnbar.

Gegen 19 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mönchengladbach eine Rauchentwicklung aus einem Haus gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus dem Dachstuhl. Alle Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Drei Trupps mit je einem C-Rohr unter schwerem Atemschutz löschten den Brand. Um alle Glutnester ablöschen zu können musste einTeil des Daches geöffnet werden.

Zwei Kinder (zwei und vier Jahre alt) und zwei Erwachse hatten Brandrauch eingeatmet und wurden vorsorglich in ein Krankenhaus transportiert. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

(met)