1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Cityplatz-Pläne in der VHS: So sehen die Esel aus

Mönchengladbach : Cityplatz-Pläne in der VHS: So sehen die Esel aus

Dieses Gesicht erhält der geplante Cityplatz zwischen dem neuen Einkaufszentrum, dem Sonnenhaus und dem Hans Jonas-Park. Der neue Platz wird nach den Plänen des Büros Lohrer/Hochrein aus München gestaltet, das als Sieger aus einem landschaftsplanerischen Wettbewerb hervorgegangen ist. Der Siegerentwurf und alle weiteren 14 eingereichten Entwürfe sind jetzt in einer Ausstellung im Gebäude der Volkshochschule an der Lüpertzender Straße 85 zu sehen.

"Ich hoffe sehr, dass möglichst viele von dem Angebot Gebrauch machen, sich den Siegerentwurf sowie alle anderen guten Arbeiten anzuschauen", sagte Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners bei der Eröffnung der Ausstellung. Bestandteil der Ausstellung ist auch das Kunstwerk "7 Donkeys" der amerikanischen Künstlerin Rita McBride, Direktorin der Düsseldorfer Kunstakademie. Der Investor mfi hatte einen Wettbewerb zur künstlerischen Gestaltung des Platzes ausgelobt, wobei "7 Donkeys" von einer Fachjury ausgewählt wurde.

In einer Videoanimation können sich Besucher einen Eindruck der Installation, die von mfi finanziert wird, verschaffen. Das Werk besteht aus sieben bronzenen Eseln, die ihren Standort am Rande des Platzes im Bereich des Hans Jonas-Parks erhalten sollen. Die Ausstellung ist bis zum 20. Oktober werktags (montags bis freitags) von 8 bis 21 Uhr geöffnet und im Vortragssaal in der ersten Etage zu sehen.

(isch)