Session 2014 in Mönchengladbach: Bude und Gothe als Duo bei Seniorensitzungen

Session 2014 in Mönchengladbach : Bude und Gothe als Duo bei Seniorensitzungen

Beide sind sie Männer, die in ihrem Metier gerne und oft reden. Der eine führt als Oberbürgermeister die Politik der Stadt an und der andere steht als Chefkarnevalist an der Spitze des MKV. Zur Höchstform laufen Norbert Bude und Bernd Gothe stets dann auf, wenn sie aufeinandertreffen. Dann wird jeck gestichelt und spontane Antworten, die wie Pointen eines Witzes klingen, folgen rasch aufeinander.

Beide sind sie Männer, die in ihrem Metier gerne und oft reden. Der eine führt als Oberbürgermeister die Politik der Stadt an und der andere steht als Chefkarnevalist an der Spitze des MKV. Zur Höchstform laufen Norbert Bude und Bernd Gothe stets dann auf, wenn sie aufeinandertreffen. Dann wird jeck gestichelt und spontane Antworten, die wie Pointen eines Witzes klingen, folgen rasch aufeinander.

Das ist zum Beispiel jedes Jahr bei den Seniorensitzungen des MKV so. Genau aus diesem Grund haben die beiden Schergewichte nun ein Versprechen abgegeben. "In der kommenden Session werden wir beide als Programmpunkt bei den MKV-Seniorensitzungen auftreten. Entweder singen wir oder halten eine Rede", kündigte Norbert Bude nun offiziell an. Auch einen feenhaften Tanz mit dem — liebevoll als Elefanten bezeichneten MKV-Boss — schloss er nicht aus. Der stimmte zu und kündigte an, dass sich die Senioren dann auch einmal offiziell über den OB amüsieren dürfen.

(cli)