1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach gegen FC Schalke 04: Bahnhöfe wegen DFB-Pokal überfüllt

Nordrhein-Westfalen : Pokalspiele: Menschenmassen an Bahnhöfen erwartet

Am Mittwochabend sollten Bahnreisende und Fußballfans Geduld mitbringen: Wegen drei Fußballspielen kann es an den Bahnhöfen im Ruhrgebiet und in Mönchengladbach zu Menschenaufläufen kommen. Die Polizei will verstärkt Präsenz zeigen.

Am Mittwoch finden insgesamt drei Fußballspiele in der Region statt. Bereits am Nachmittag trifft die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund auf die zweite Mannschaft von Schalke 04. Um 19 Uhr beginnt das Pokalspiel zwischen Borussia Dortmund und dem SC Paderborn im Signal Iduna Park und um 20.30 Uhr das Pokalspiel Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach in der Veltins-Arena.

Wegen der anreisenden Fußballfans aus der Region kann es laut Volker Stall, dem Sprecher der Bundespolizei in Dortmund, zu Menschenmassen an den Bahnhöfen kommen. Vor allem in den frühen Abendstunden im Berufsverkehr könnte es in den Bahnhöfen in Duisburg, Mönchengladbach, Essen, Dortmund und Gelsenkirchen eng werden.

"Anlässlich der drei Fußballspiele haben wir eine dreistellige Anzahl Beamte der Bundespolizei im Einsatz", sagt Stall unserer Redaktion. In erster Linie sollen die Beamten an den Bahnhöfen für die Sicherheit der Reisenden sorgen. "Sollte es an den Gleisen zu voll werden, werden wir zeitweise auch Abschnitte sperren müssen", sagt Stall.

Die Einsatzkräfte, die aktuell in Wattenscheid beim Regionalligaspiel vor Ort sind, seien auf einen langen Arbeitstag eingestellt. Im Notfall sollen sie am Abend die Kollegen in Dortmund oder Gelsenkirchen unterstützen. "Wir rechnen aber nicht damit, dass es zu großen Problemen kommen wird", so der Sprecher der Bundespolizei.

Für Fußballfans gibt es eine Reihe von Sonderzügen:

Mönchengladbach nach Gelsenkirchen: Gleis 8 - 16.50 Uhr

Gelsenkirchen nach Mönchengladbach: Gleis 25 - 23.15 Uhr (Über Duisburg, Krefeld, Viersen)

Die zusätzlichen Bahnverbindungen zum Pokalspiel in Dortmund finden Sie hier.

(skr)