Borussen-Kapitän zurück an Bord