Unfall auf A52 bei Mönchengladbach: Vier Verletzte nach Kollision

Unfall auf A52 bei Mönchengladbach : Vier Verletzte nach Zusammenstoß von vier Autos

Am Samstag hat sich auf der A52 bei Mönchengladbach ein Unfall ereignet. Mehrere Autos fuhren aufeinander auf. Vier Menschen erlitten Verletzungen.

Der Unfall passierte am Samstagabend auf der A52 in Richtung Düsseldorf kurz vor dem Kreuz Neersen. In einer Baustelle fuhren vier Autos einander auf.

Bei dem Unfall wurden vier Menschen verletzt und mussten vor Ort vom Rettungsdienst behandelt werden. Anschließend wurden sie in Krankenhäuser gebracht.

Zahlreiche Kräfte der Mönchengladbacher Feuerwehr waren im Einsatz.

(mba)
Mehr von RP ONLINE