Unfall A52 bei Mönchengladbach: Wagen überschlägt sich auf Autobahn

Unfall auf der A 52 : Mercedes überschlägt sich auf der Autobahn

Der Fahrer war mit seinem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in eine Böschung gefahren. Alle vier Insassen wurden verletzt.

Auf der A 52 hat sich am Samstag, kurz nach 20 Uhr, ein schwerer Unfall ereignet. Der Fahrer eines Mercedes aus Düsseldorf war mit seinem Wagen in Höhe des Autobahnkreuzes Mönchengladbach unterwegs, als er aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn abkam, in die dortige Böschung fuhr und sich überschlug. Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Alle vier Insassen wurden von einen Notarzt gesichtet und dem Rettungsdienst übergeben. Rettungswagen transportierten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Die Tangente der A 61 zur A 52 war zeitweise vollständig gesperrt.

(rix)
Mehr von RP ONLINE