1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Polizei sucht: Yaren Ö. aus Mönchengladbach möglicherweise als "Alma" unterwegs

Polizei sucht Yaren Ö. : Vermisste 14-Jährige möglicherweise in Dortmund unter anderem Namen unterwegs

Seit Ende November wird die inzwischen 14-jährige Yaren Ö. aus Mönchengladbach vermisst. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit erneut um Mithilfe. Möglicherweise hält sie sich in Dortmund auf und benutzt einen anderen Namen.

Bereits am 19. November 2020 hat die Polizei Mönchengladbach öffentlich nach damals 13-jährigen Yaren Ö. gefahndet. Zwar war das Mädchen am 23. November 2020 zu Hause, ist aber seit dem 26. November wieder vermisst.

Den Ermittlern liegen diverse Hinweise darauf vor, dass Yaren Ö. sich in Dortmund aufhält. Hier vor allem im Bereich Borsigplatz / Marktplatz / Innenstadt. Angeblich tritt sie dort unter Angabe eines anderen Vornamens, derzeit vermutlich "Alma", auf.

Die Polizei Mönchengladbach bittet die Öffentlichkeit nun erneut um Mithilfe bei der Suche nach der inzwischen 14 Jahre alten Yaren Ö. Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von Yaren Ö. geben kann, richtet diese bitte an die Polizei Mönchengladbach unter der Rufnummer 02161-290.

(siev)