1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Mülfort: Zwei Männer schlagen und berauben 24-Jährigen

Brutaler Raub : Zwei Männer schlagen und berauben 24-Jährigen

Am frühen Dienstagmorgen gegen 4.30 Uhr ist ein 24-Jähriger an der Odenkirchener Straße in Mülfort Opfer eines Raubes geworden. Laut Polizeibericht befand sich der Mann zu Fuß auf dem Weg zu einer Bushaltestelle, um zur Arbeit zu fahren.

Als er den Fußgängerüberweg an der Kreuzung Schlachthofstraße/Odenkirchener Straße überquert hatte, sei er von zwei Männern gefragt worden, ob er ein Feuerzeug habe. Der 24-Jährige habe daraufhin sein Feuerzeug aus der Hosentasche geholt und einem der beiden Männer gegeben. Dieser habe damit versucht, seine Zigarette anzuzünden. Dann hätten die Männer plötzlich auf ihn eingeschlagen, so dass der 24-Jährige hingefallen sei. Anschließend hätten die Täter seine Taschen abgesucht und seien mit seinem Smartphone geflüchtet.

Der 24-Jährige erlitt laut Polizeibericht leichte Verletzungen. Er beschreibt die beiden Männer wie folgt: größer als 1,70 Meter, dunkel gekleidet, Schal vor dem Mund. Die Polizei Mönchengladbach bittet um sachdienliche Hinweise an Rufnummer 02161 290.

(gap/RP)