1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Mönchengladbach: SEK-Einsatz: Polizei durchsucht Wohnung nach Schusswaffe

SEK-Einsatz : Polizei durchsucht Gladbacher Wohnung nach Schusswaffe

Am Mittwochnachmittag hat die Polizei eine Mönchengladbacher Wohnung nach einer Schusswaffe durchsucht. Die Schwester des Wohnungsinhabers hatte die Polizei alarmiert.

Die Frau gab laut Polizei an, sie habe beobachtet, wie ihr Bruder eine Schusswaffe durchlud und in seinen Hosenbund steckte. Der 49-Jährige soll psychische Probleme haben. Aufgrund dieser Umstände und der damit vorliegenden Gefahrenlage schickte die Polizei ein Spezialeinsatzkommando zur Wohnung an der Richard-Wagner-Straße.

Bei der Wohnungsdurchsuchung wurde eine Gaspistole gefunden. Die Polizei nahm den Mann in Gewahrsam, ein Beamter des Ordnungsamtes und ein Arzt kümmerten sich um ihn. Sie ordneten die Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus an.

(lsa)