Mönchengladbach: Schon wieder viele Anrufe falscher Polizisten

Betrugsmasche in Mönchengladbach : Schon wieder viele Anrufe falscher Polizisten

Mehr als zehn Bürger meldeten sich in nur anderthalb Stunden bei der Polizei, weil sie Anrufe von Betrügern erhalten hatten. Niemand fiel auf die Masche herein.

Am Samstag gingen bei der Polizeileitstelle zwischen 22 und 23.30 Uhr mehr als zehn Anrufe besorgter Bürger aus dem gesamten Stadtgebiet ein. Sie schilderten alle die bekannte Betrügermasche: Sie seien von angeblichen Polizisten angerufen und nach Schmuck oder Geld gefragt worden. Einige Bürger teilten mit, der Anrufer habe ihnen geraten, Fenster und Türen verschlossen zu halten, da Einbrecher in der Nähe seien. Alle Angerufenen ließen sich nicht beirren und beendeten die Gespräche umgehend. Die Polizei erklärte am Wochenende nochmals, dass sie sich niemals auf diese Art melden würde. Sie lobt die Bürger, die sich richtig verhalten haben.

(gap)
Mehr von RP ONLINE