1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Mönchengladbach: Polizei sucht Eigentümer mehrere Gegenstände aus Einbrüchen

Polizei sucht Eigentümer : Wem gehört die Diebesbeute?

Mehrere Gegenstände aus Einbrüchen im vergangenen Jahr konnte die Polizei bisher nicht zuordnen. Sie sucht nun mit Bildern die Eigentümer.

Im Dezember verhaftete die Polizei im Rhein-Kreis Neuss mutmaßliche Wohnungseinbrecher. Die Verdächtigen im Alter von 26 und 24 Jahren waren am 15. Dezember auf frischer Tat festgenommen worden. Das Duo steht im Verdacht, mehrere Wohnungseinbrüche im Rhein-Kreis Neuss, Mönchengladbach und Krefeld begangen zu haben.

Die Kriminalpolizei sucht nun die Eigentümer folgender Gegenstände: ein grauer Möbeltresor, ein Schlüsselbund mit zwei Schlüsseln der Marke Peugeot, ein Schlüsselbund mit fünf Schlüsseln und einem Anhänger mit Bild eines Paares, ein Schlüsselbund mit fünf Schlüsseln und schwarzem Ledermäppchen, ein Schmuckset mit Ohrringen sowie eine Videokamera. Fotos der Gegenstände sind im Presseportal der Polizei Rhein-Kreis Neuss abrufbar.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02131 300 0 entgegen.