Mönchengladbach: Polizei fahndet nach Räuber

Mönchengladbach: Juweliereinnahmen geraubt: Wer kennt den Mann?

Die Polizei fahndet weiter nach dem Mann, der am 18. Mai die Einnahmen eines Juweliergeschäftes raubte. Jetzt liegen Bilder aus einer Überwachungskamera vom Tatverdächtigen vor.

(gap) Der Raub geschah um 10.35 Uhr an der Steinmetzstraße. Der Überfallene war mit einem fünfstelligen Geldbetrag auf dem Weg zur Bank, als er offensichtlich abgepasst wurde. Auf Höhe des Parkhauses „Theatergalerie“ entriss ihm der Mann die weiße Tüte mit dem Geld und flüchtete in die Kleiststraße. Die Polizei fragt: Wem ist die abgebildete Person bekannt? Hinweise bitte an Telefon 02161 290.

(gap)