1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Mönchengladbach: Polizei erwischt zwei Raser innerhalb von 24 Stunden

Mit Tempo 140 durch Mönchengladbach : Polizei erwischt zwei Raser innerhalb von 24 Stunden

Ein 25-jährige Mercedes-Fahrer hatte rund 100 km/h zu viel auf dem Tacho, als Polizisten auf ihn aufmerksam wurden. Schon in der Nacht zuvor war ein Mann in einem BMW aufgefallen, der die erlaubte Geschwindigkeit enorm überschritten hatte.

Die Polizei hat erneut einen Raser erwischt. Nachdem bereits in der Nacht zum Sonntag ein 20-jähriger BMW-Fahrer mit Tempo 130 im Stadtgebiet unterwegs war, entdeckte die Polizei kaum 24 Stunden später einen Autofahrer, der innerstädtisch noch mehr aufs Gas drückte. Eine Funkstreifenbesatzung bemerkte den Mercedes AMG GLC 63s, der deutlich zu schnell über die Monschauer Straße fuhr. Auf Anhaltesignale der Polizei reagierte der 25-jährige Fahrer nicht. Die Beamten folgten dem Wagen, dabei betrug die gefahrene Geschwindigkeit des Streifenwagens über 140 km/h, wobei sich der Abstand zum vorausfahrenden Mercedes noch vergrößerte.

Erst als der Fahrer vor einer roten Ampel hielt, konnte er kontrolliert werden. Die Polizei leitete gegen den 25-Jährigen ein Strafverfahren ein. Der Wagen und der Führerschein wurden beschlagnahmt. Auch der BMW aus der X-Serie, mit dem der 20-Jährige in der Nacht zu Sonntag über die Theodor-Heuss-Straße raste und im dortigen Baustellen-Bereich mit „100 Sachen“ verbotswidrig einen anderen Wagen überholt hatte, ist Führerschein und Auto vorerst los.

Die beiden Raser sind keine Einzelfälle. Bereits Ende November war der Polizei der Fahrer eines Audi R8 aufgefallen, der so schnell durch Giesenkirchen fuhr, dass eine Verfolgung aufgegeben werden musste, weil dies zu gefährlich geworden wäre. Erwischt wurde der Mann am Steuer des 610 PS starken, gemieteten Sportwagens trotzdem. Auch er soll zeitweise mehr als 150 km/h auf dem Tacho gehabt haben. Die stationären Blitzeranlagen im Stadtgebiet haben ebenfalls schon Geschwindigkeiten von mehr als 150 km/h festgehalten.

(gap)