1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Mönchengladbach: Pkw brennt in der Nacht zu Sonntag an der Straße Am Hockstein

Mögliche Brandstiftung in Mönchengladbach : Pkw brennt in der Nacht zu Sonntag

Um kurz nach Mitternacht ist an der Straße Am Hockstein ein Pkw in Flammen aufgegangen. Einige Hinweise deuten auf Brandstiftung hin.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es gegen 0.30 Uhr zu einem Brand eines Autos in der Straße Am Hockstein gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ist die Scheibe des Wagens zuvor mit einem Pflasterstein eingeschlagen worden. Zudem fanden die Beamten in der Nähe des Autos Toilettenpapier und ein Feuerzeug. Ob diese Gegenstände dazu verwendet wurden, das Auto in Brand zu setzen, ist Teil der weiteren Ermittlungen. Bei einem in unmittelbarer Nähe stehenden zweiten Pkw wurde ebenfalls eine Seitenscheibe eingeschlagen. Hinweise bitte an die Polizei unter 02161 290.

(chal)