1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Mönchengladbach: Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Schwer verletzt : Pedelec-Fahrer prallt gegen Autotür

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist in Mönchengladbach ein 78-jähriger Fahrradfahrer am Dienstag schwer verletzt worden. Der Pedelec-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen, als ein Mann die Autotür öffnete.

Ein 78-jähriger Pedelec-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 19. Mai, gegen 16.40 Uhr in Hardterbroich-Pesch schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Pedelec-Fahrer auf der Grevenbroicher Straße unterwegs, als ein 66-jähriger Autofahrer aus Jüchen die Fahrertür seines auf einem Parkstreifen geparkten Wagens geöffnet hatte. Der Pedelec-Fahrer prallte gegen die Autotür und stürzte dann auf die Straße.

Der Schwerverletzte wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

(RP)