Mönchengladbach: Mit 103 km/h durch die City

Raser in Mönchengladbach : Mit 103 km/h durch die City

Bei Geschwindigkeitskontrollen ist ein Fahrer ins Netz gegangen, der doppelt so schnell war wie erlaubt.

Das Ordnungsamt hat am Donnerstagnachmittag an der Hindenburgstraße die Geschwindigkeit kontrolliert: Aufgefallen ist unter anderem ein Fahrzeug, das mit 103 Kilometern pro Stunde statt der erlaubten 50 km/h in der Innenstadt Richtung stadtauswärts unterwegs war. Den Täter erwarten nun ein Bußgeld von 280 Euro, zwei Punkte in Flensburg und zwei Monate Fahrverbot.

(gap)
Mehr von RP ONLINE