Mönchengladbach: Mehrere Personen bei Unfall auf A52 verletzt

Abfahrt zeitweise gesperrt: Mehrere Menschen bei Unfall auf A52 verletzt

Auf der A52 ist es am Montagmorgen zu einem Unfall mit drei beteiligten Autos gekommen. Laut Polizei sind dabei mehrere Personen mindestens leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Montag gegen 8.10 Uhr auf der A52 zwischen Mönchengladbach Nord und dem Kreuz Mönchengladbach in Fahrtrichtung Roermond. Der Unfallhergang ist noch nicht bekannt.

Mehrere Personen mussten laut Polizei ins Krankenhaus gebracht werden und wurden mindestens leicht verletzt. Beide Abfahrtspuren waren an der Stelle zeitweise gesperrt. Es kam zu Stau.

(skr)