1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Mönchengladbach: Mann stirbt bei Hausbrand

Anbau in Flammen : Mann stirbt bei Hausbrand in Mönchengladbach

Bei einem Feuer in einem Wohnhaus in Mönchengladbach ist am frühen Montagmorgen ein Mann gestorben. Die Hintergründe sind noch unklar.

Wie die Feuerwehr mitteilte, gingen am frühen morgen gegen 5 Uhr bei der Leitstelle mehrere Notrufe wegen eines Feuers auf der Marktfeldstraße ein.

Der eingeschossige Anbau eines Mehrfamilienhauses stand in Flammen. Um den Anbau nach Bewohnern absuchen zu können, musste laut Feuerwehr zunächst der Brand bekämpft und unter Kontrolle gebracht werden. Beim Absuchen der Räume konnte eine Person nur noch tot aufgefunden werden.

Alle Räume wurden durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen und sind nicht mehr bewohnbar. Um nach Glut- und Brandnestern in der Zwischendecke zu suchen musste das Flachdach aufwändig geöffnet werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

(dtm)