Mönchengladbach: Fotofahndung nach Autodieb

Tatort in Mönchengladbach : Polizei fahndet mit Foto nach einem Autodieb

Der verschwundene Mercedes hatte ein sogenanntes Keyless-Go-System. Einer der Täter hielt ein viereckiges Metallkonstrukt in Richtung Haustür. Kurz darauf fuhr ein anderer Mann mit dem Wagen weg.

Die Polizei fahndet nun mit einem Bild aus einer Überwachungskamera nach den Männern, die in der Nacht zu Dienstag, 5. Februar, einen silberfarbenen Mercedes S 500 von der Peter-Nonnenmühlen-Allee stahlen. Aus dem Überwachungsvideo geht hervor, dass es sich um zwei Täter handelte und dass sie den Wagen gegen 1.10 Uhr entwendeten. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit bei der Fahndung nach dem abgebildeten unbekannten Täter um Mithilfe. Hinweise, die zur Identifizierung des Täters führen könnten, bitte an die Rufnummer 02161 290.

(gap)
Mehr von RP ONLINE