1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Mönchengladbach: Feuerwehr rettet Menschen vom Balkon

Feuer in Mönchengladbach : Feuerwehr rettet bei Brand zwei Menschen vom Balkon

Der Bewohner der Brandwohnung verletzte sich leicht und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr ist am Montag zu einem Brand in Rheindahlen ausgerückt. Über Notruf waren dichte Rauchwolken an einem Mehrfamilienhaus an der Hardter Straße gemeldet worden. Als die Einsatzkräfte eintrafen, drang Qualm gleich aus mehreren Fenstern im Erdgeschoss. Zu der Zeit befanden sich zwei Hausbewohner auf einem Balkon im ersten Obergeschoss auf der Rückseite des Gebäudes. Von dort wurden sie mit Leitern von der Feuerwehr gerettet. Der Bewohner der Brandwohnung hatte sich leichte Brandverletzungen zugezogen und musste nach einer Erstversorgung ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Frau aus dem Nachbarhaus kam ebenfalls in die Klinik, da sie über Herzbeschwerden klagte. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer im Erdgeschoss schnell löschen. Aufgrund der starken Rauchschäden im gesamten Gebäude ist dieses derzeit nicht bewohnbar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

(gap)