1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Mönchengladbach: Feuerwehr rettet Bewohner über die Drehleiter

Mönchengladbach : Feuerwehr rettet Bewohner über die Drehleiter

Die Feuerwehr hat am Montagnachmittag einen in einer Wohnung an der Matthiasstraße schlafenden Bewohner über die Drehleiter gerettet. Die Einsatzkräfte fanden den Mann in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses, dessen Treppenhaus wegen eines Feuers stark verraucht war.

Die Feuerwehr konnte den Mann nicht mehr über die Treppe aus dem Haus bringen. Ein aufmerksamer Nachbar hatte zuvor der Leitstelle Rauchentwicklung im Treppenraum gemeldet und auch mitgeteilt, dass sich in den Wohnungen wahrscheinlich noch Personen befänden. Als die Feuerwehr eintraf, war der Treppenraum bereits vollständig verraucht, wie die Feuerwehr in der Nacht zu Dienstag mitteilte. Weitere Bewohner wurde nicht gefunden. Der Brandherd, brennender Unrat unter der Treppe, konnte schnell gelöscht werden. Der gerettete Bewohner konnte nach ambulanter Behandlung durch den Notarzt zu Hause bleiben. 

(ots)