Zugriff in Viersen Mönchengladbacher Polizist schießt bei Einsatz zu Ermittlungen im Drogenmilieu

Mönchengladbach/Viersen · Bei einem geplanten Zugriff auf Tatverdächtige aus dem Drogenmilieu ist es am Dienstag in Viersen zu einer Schussabgabe gekommen. Warum die Aachener Polizei nach einem Vorfall in Viersen gegen Kollegen aus Mönchengladbach ermittelt.

 Nach dem Schuss eines Mönchengladbacher Polizisten ermitteln die Kollegen aus der Aachener Behörde.

Nach dem Schuss eines Mönchengladbacher Polizisten ermitteln die Kollegen aus der Aachener Behörde.

Foto: dpa/Silas Stein
(gap)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort