1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Mönchengladbach: Diebe ergaunern Schmuck im Pfandhaus

Polizei fandet nach einem Paar : Diebe ergaunern Schmuck im Pfandhaus

Die Täter lenkten die Angestellten im Geschäft geschickt ab, um eine wertvolle Uhr und ein teures Armband einzustecken.

Eine wertvolle Uhr und ein teures Armband haben Diebe am vergangenen Samstag in einem Pfandhaus in der Gladbacher Innenstadt erbeutet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten die Täter, ein Mann und eine Frau, die Angestellten zwischen 10.30 und 11.30 Uhr geschickt abgelenkt, um die Beutestücke einzustecken.

Beide Täter sollen ein südosteuropäisches Erscheinungsbild haben. Der Mann sprach gebrochen deutsch und ein wenig englisch. Er ist circa 1,80 Meter groß und hat eine schlanke Statur, einen schwarzen Kurzhaarschnitt, Oberlippen- und Kinnbart, darüber hinaus einen nicht ganz ausgeprägten Vollbart; bekleidet war er mit blauer Jeanshose und Sportschuhen. Die Frau hat nicht gesprochen, sondern lediglich Zeichensprache benutzt. Sie ist etwa 1,65 Meter groß und hat eine kräftige Statur; sie trug ein buntes Kopftuch.

Die Polizei Mönchengladbach bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02161 290.

(gap)