Mönchengladbach: Autofahrer bei Abbiege-Unfall leicht verletzt

Zusammenstoß an Anschlussstelle zur A61 in Güdderath : Pkw-Fahrer wird bei Abbiege-Unfall leicht verletzt

An der Anschlussstelle zur A61 in Güdderath ist es am Mittwochabend zu einem Unfall gekommen, in den zwei Pkw verwickelt waren.

Bei einem Zusammenstoß an der Güdderather Anschlussstelle zur Autobahn 61 ist am Mittwochabend ein 59-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Mann auf der L39 nach links auf die Autobahn abbiegen und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw.

Der Mann war auf der L 39 in westlicher Richtung unterwegs, wollte dann nach links abbiegen und auf die Autobahn fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Auto eines 73-jährigen Fahrers aus Mönchengladbach.

Mit leichten Verletzungen wurde der 59-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Der 73-Jährige blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden

(chal)