1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Mönchengladbach: 67-Jähriger wird seit Mittwoch vermisst

Polizei bittet um Mithilfe : 67-Jähriger wird vermisst - Spur führt nach Mönchengladbach

Die Polizei bittet um die Mithilfe aus der Bevölkerung bei der Suche nach einer vermissten Person. Der 67-Jährige leidet an Schizophrenie und Wahnvorstellungen.

Der 67-jährige Dieter Glöckner wird seit Mittwoch, 1. April, vermisst. Zuletzt wurde Glöckner gegen 2.30 Uhr im Zimmer seiner Nachbarin des Seniorenheims Pro8, Leitweg in Bedburg gesehen, wie er aus dem Fenster kletterte und sich in unbekannte Richtung entfernte. Glöckner leidet an Schizophrenie und Wahnvorstellungen.

Auf lebenswichtige Medikamente ist Glöckner nicht angewiesen. Der Vermisste ist zu Fuß von der Einrichtung unterwegs und in der Vergangenheit mit der Deutschen Bahn nach Mönchengladbach gefahren.

Der Vermisste ist circa 1,70 Meter groß und von schlanker Statur. Er hat braune Haare und einen auffälligen Gang. Bekleidet war er zuletzt mit einer Jeans.

Hinweise zum Vermissten nimmt das Kriminalkommissariat in Hürth unter Telefon 02233 520 oder auch jede Polizeidienststelle entgegen.

(RP)