1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Blaulicht

Mönchengladbach: 2,2 Kilogramm Drogen im Kofferraum

Zollkontrolle : Mit 2,2 Kilo Marihuana im Kofferraum unterwegs

Das Marihuana befand sich in einem Auto, das in Mönchengladbach zugelassen wurde.

2,2 Kilogramm Marihuana stellten Zöllner des Hauptzollamtes Krefeld am vergangenen Dienstag auf der Autobahn 52 sicher. Die Drogen befanden sich in einem Auto, das in Mönchengladbach zugelassen wurde. Der Fahrer, ein 66-jähriger Mann, kam gerade aus den Niederlanden. Er wurde vorläufig festgenommen. Gegen den mutmaßlichen Drogenschmuggler wurde wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.