Mann in Mönchengladbach verliert bei Arbeitsunfall mehrere Finger - Hubschrauber im Einsatz

Rettungshubschrauber im Einsatz : Mann in Mönchengladbach verliert bei Arbeitsunfall mehrere Finger

Bei Arbeiten in einem Baumarkt hat ein Mann am Montagmorgen mehrere Finger verloren. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht.

Ein Mitarbeiter eines Baumarkts in Mönchengladbach auf der Künkelstraße hat sich am Montagmorgen bei der Arbeit verletzt. Laut Polizei war er gegen 9.25 Uhr am Holzzuschnitt des Markts beschäftigt. Dort habe er mehrere Finger verloren.

Der 39-Jährige wurde nach einer Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik in Duisburg gebracht. Wie genau es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

(mre)
Mehr von RP ONLINE