Mönchengladbach/Kleve Bankräuber kamen zu spät

Mönchengladbach/Kleve · Am Dienstag Nachmittag betraten zwei maskierte Personen den Vorraum der Sparkassenfiliale auf der Sperberstraße in Hockstein. Von dort wollten sie den Kassenraum betreten, scheiterten aber an der verschlossenen Glastrennwand: Die Filiale hatte bereits einige Minuten vorher geschlossen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort