Mönchengladbach: Band Deichkind spielt Club-Konzert

Mönchengladbach: Band Deichkind spielt Club-Konzert

Bevor die Hamburger Gruppe am 5. August auf großer Bühne im Sparkassenpark auftritt, geben die Musiker heute ein Konzert im kleinen Rahmen vor nur 250 Besuchern.

Deichkind und Mönchengladbach - das passt offenbar. Nach ihrem Auftritt im August 2015 kommt die deutsche Hip-Hop- und Electro-Band am 5. August für ihr einziges NRW-Konzert in den Sparkassenpark nach Mönchengladbach. Vom Gladbacher Publikum scheint die Gruppe um aber kaum genug zu bekommen. Als kleines Warm-Up für den großen Auftritt im August, gibt die Gruppe am heute für nur 250 Fans ein Club-Konzert im Strandhaus des Sparkassenparks.

Unter anderem Ferris Hilton, Kryptik Joe und Porky, wie sich die Mitglieder der Gruppe nennen, werden dem Publikum dann mit ihren Songs ordentlich einheizen. Zu den bekanntesten Songs der Gruppe zählen "Remmidemmi", "Bück dich hoch", "Leider geil" und "Denken Sie groß". Ihr bislang letztes Album "Niveau weshalb warum" erreichte Platz eins der deutschen Charts und wurde bislang mehr als 200.000 Mal verkauft.

  • Mönchengladbach : Volbeat rocken im Sparkassenpark

Bekannt ist die Gruppe aus Hamburg besonders für ihre Bühnen-Shows und knalligen Outfits. Nicht selten setzen sie sich bei Konzerten in ein Schlauchboot und gleiten damit über die Köpfe der Menge hinweg durch den Saal. Fans können also gespannt sein, was sie sich für das Konzert heute Abend ausgedacht haben.

(maxk)
Mehr von RP ONLINE