Kein Bücherei-Neubau in Mönchengladbach Ampel-Bündnis zerbricht an Bücherei

Mönchengladbach · Es gibt keinen Bücherei-Neubau, die Bibliothek bleibt an der Blücherstraße. Dies entschieden am Dienstag CDU, SPD, FDP und FWG in der Sondersitzung des Rates. Wenige Stunden vorher hatten SPD, FDP und Grüne ihre Kooperation beendet.

 Karl Sasserath (Grüne), Lothar Beine (SPD) und Dr. Anno Jansen-Winkeln (FDP, v.l.n.r.) am Dienstag bei einer Besprechung kurz vor der Ratssitzung in Mönchengladbach. Alle beteuerten, man könne sich auch künftig problemlos in die Augen schauen.

Karl Sasserath (Grüne), Lothar Beine (SPD) und Dr. Anno Jansen-Winkeln (FDP, v.l.n.r.) am Dienstag bei einer Besprechung kurz vor der Ratssitzung in Mönchengladbach. Alle beteuerten, man könne sich auch künftig problemlos in die Augen schauen.

Foto: Baum
(RP/gre)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort