1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Initiativkreis: Abbas und die Sängerknaben kommen

Initiativkreis : Abbas und die Sängerknaben kommen

Auf Einladung von Bundespräsident Joachim Gauck hält sich Palästinenserpräsident Mahmud Abbas am 19. Oktober zu einem Besuch in Berlin auf. Am Vortag nimmt er einen Termin in Mönchengladbach wahr – es ist sein einziger weiterer Auftritt im Rahmen der Deutschlandreise und seine erste öffentliche Veranstaltung seit Beginn der Nahost-Friedensgespräche. Ob Abbas das geplante Thema seines Vortrags, "Chances of Peace in the Middle East", aufgrund der Entwicklungen rund um die aktuellen Nahost-Friedensgespräche ändern wird, muss bis zum Beginn der Veranstaltung offen bleiben.

Auf Einladung von Bundespräsident Joachim Gauck hält sich Palästinenserpräsident Mahmud Abbas am 19. Oktober zu einem Besuch in Berlin auf. Am Vortag nimmt er einen Termin in Mönchengladbach wahr – es ist sein einziger weiterer Auftritt im Rahmen der Deutschlandreise und seine erste öffentliche Veranstaltung seit Beginn der Nahost-Friedensgespräche. Ob Abbas das geplante Thema seines Vortrags, "Chances of Peace in the Middle East", aufgrund der Entwicklungen rund um die aktuellen Nahost-Friedensgespräche ändern wird, muss bis zum Beginn der Veranstaltung offen bleiben.

Wer ist der Mann, der als PLO-Diplomat wesentlichen Anteil am Nahost-Entspannungsprozess der 90er Jahre hatte? Was treibt jemanden, der sich 2003 als erster palästinensischer Premierminister vergeblich um die Durchsetzung einer dauerhaften Friedensordnung mit Israel bemühte, an? Seit Anfang 2005 ist der promovierte Jurist und langjährige Exil-Palästinenser Abbas Präsident Palästinas. Welche Lösungen kann er sich für die Krisenregion am Mittelmeer vorstellen? Der langjährige ARD-Korrespondent Werner Sonne moderiert diese Sonderveranstaltung. Schirmherr für den Initiativkreis ist Rolf Königs, Geschäftsführer der Aunde-Group. Abbas spricht am Freitag, 18. Oktober, 20 Uhr, in der Kaiser-Friedrich-Halle.

  • Das Impfzentrum im Nordpark.
    Plözlicher Todesfall : Senior stirbt bei Anmeldung im Impfzentrum in Mönchengladbach
  • Oberbürgermeister Stephan Keller (2.v.r.) bezieht gegenüber
    Lockdown in Düsseldorf : Gemeinsame Veranstaltung von Stadt und Demonstranten geplant
  • Die Plätze im Theater werden woll
    Steigende Infektionszahlen : Start der Corona-Modellkommune in Mönchengladbach verschiebt sich

Die vor mehr als einem halben Jahrtausend gegründeten Wiener Sängerknaben gelten als der wohl weltberühmteste Knabenchor der Welt. Aktuell gibt es rund 100 Wiener Sängerknaben zwischen zehn und 14 Jahren, aufgeteilt auf vier Konzertchöre. Die vier Chöre absolvieren jährlich rund 300 Auftritte vor fast einer halben Million Zuschauern auf der ganzen Welt. Das Repertoire der Wiener Sängerknaben reicht vom Mittelalter bis zu zeitgenössischer und experimenteller Musik. In der Serie "Chöre der Welt in Mönchengladbach" empfängt der Initiativkreis die Ausnahmestimmen. Schirmherr ist Gert Kartheuser, Geschäftsführender Gesellschafter der First Reisebüro GmbH und Mitglied im Initiativkreis. Das Konzert ist am 10. Dezember, 20 Uhr, in der evangelischen Hauptkirche Rheydt.

(ri)