Unfall am Schmölderpark in Mönchengladbach: 92-Jährige überschlägt sich mehrfach mit ihrem Auto

Unfall am Schmölderpark in Mönchengladbach: 92-Jährige überschlägt sich mehrfach mit ihrem Auto

Eine Seniorin hat sich bei einem Unfall in Mönchengladbach mehrfach mit ihrem Auto überschlagen. Sie hatte offenbar nicht auf den Gegenverkehr geachtet.

Auf der Schmölderstraße in Mönchengladbach ist es am Freitag gegen 14.38 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen. Eine 92-jährige Autofahrerin war in Richtung Urftstraße unterwegs und fuhr dabei an einem am Straßenrand parkenden Fahrzeug vorbei, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen und verlor die Kontrolle über ihren VW-Polo.

Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und blieb auf dem Dach liegen. Mit Hilfe von Passanten gelang es der Frau, aus dem total beschädigten Wagen zu kriechen. Sie wurde anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo die Rheydterin stationär verblieb.

  • Fotos : Auto gerät in Kranenburg in Gegenverkehr

Die entgegenkommende Fahrerin, eine 48-jährige Frau, ebenfalls aus Rheydt, blieb unverletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden. Die Schmölderstraße blieb während der Rettungs- und Bergungsarbeiten bis 16 Uhr voll gesperrt.

(gap)