1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: 89-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Mönchengladbach : 89-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Hauptstraße ist gestern einen 89-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, befuhr eine 84 Jahre alte Mönchengladbacherin mit ihrem Auto berechtigterweise die Fußgängerzone der Hauptstraße.

In Höhe der Hausnummer 17 kollidierte sie mit der Fußgängerin, die aus einem Geschäft gekommen war.

(RP)