Mönchengladbach: 34 Gladbacher Landessieger bei "Jugend musiziert"

Mönchengladbach: 34 Gladbacher Landessieger bei "Jugend musiziert"

Hervorragend haben die Teilnehmer aus der Vitusstadt auf der Landesebene des Musikwettbewerbs abgeschnitten.

Von den insgesamt 1080 Teilnehmern beim 55. Landeswettbewerb "Jugend musiziert" in Wuppertal kamen 91 junge Musiker/innen aus Mönchengladbach. 34 von ihnen erhielten von den Juroren erste Preise zugesprochen, 16 Instrumentalisten konnten sich in elf Wertungen für den Bundeswettbewerb qualifizieren, der vom 17. bis 24. Mai in Lübeck stattfindet.

"Es hätten sogar neun Gladbacher mehr am Bundeswettbewerb teilnehmen können", betont Musikschulleiter Christian Malescov. "Doch sie sind in der Altersgruppe II noch zu jung", erläutert er.

Die Ergebnisse im Überblick (genannt sind erste und zweite Preise): Blockflöte

Juno Rosenthal (24 Punkte, 1. Preis), Marlena Cyran (21 Punkte, 2. Preis); Victoria Haak (24, 1. Preis) mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb (BW); Lisa Koenen (24, 1. Preis, BW); Maja Hurasky (20, 2. Preis); Polina Moyerer (21; 2. Preis); Laura Schmidt (23, 1. Preis, BW).

Oboe

Ela Nina Kircher (23, 1. Preis); Sophie Stein (25, 1. Preis, BW); Klarinette

Oskar Emil Iseke (24, 1. Preis); Martin Lickfett (20, 2. Preis); Charlotte Becker (20, 2. Preis)

Fagott

Alma Brinkmann (21, 2. Preis)

Horn

Marlon Thüer (23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Bundeswettbewerb)

Trompete/Flügelhorn

Adrian Fallschessel (24, 1. Preis); Christoph Matthies (24, 1. Preis); Melina Buchkremer (25. 1. Preis, BW); Benedikt Burbaum (23, 1. Preis, BW)

  • Mönchengladbach : Erfolgreiche Gladbacher Filmer auf Landesebene

Klavier vierhändig

Kevin Ha Chong, Sebastian Ha Chong (20, 2. Preis); Annika Eliane Dohmen, Thai Nguyen (21, 2. Preis)

Duo Klavier + Streichinstrument

Oskar Emil Iseke, Elena Chen (23, 1. Pr.); Juno Rosenthal, Theresa Hülshoff (23., 1. Pr.); Donya Karimi, Yasmin Karimi (22, 2. Pr.); Johannes Otto, Alexander Feron (22. 2. Pr.); Anita Diep, Elisabeth Pfeiffer (21, 2. Pr.); Evelyn Ziyan Huang, Chen-Yang Diep (20, 2. Pr.); Eva Otto, Kha-Tu Julia Nguyen (25, 1. Pr. BW); Lara Hansmann, Viola Parma (22, 2. Pr.); Niklas Schröder, Daniel Brockmann (22, 2. Pr.)

Duo Kunstlied (Stimme + Klavier)

Aurel-Maximilian Vootz, Elisabeth Pfeiffer (21, 2. Pr.); Fiona Lang, Hayato Saßmannshaus (23, 1. Pr., BW); Luzia Ostermann, Mai Kawasaki (23, 1. Pr.)

Schlagzeug-Ensemble

Adrian Fallschessel, Maximilian Burbaum, Alexander Feron, Felix Elsenbruch (24, 1. Pr., BW); Sebastian Schaffer, Paula Sophie Hegemann (24, 1. Pr., BW); Amon Verlinden, Jakob Minkenberg, Vincent Grupe, Paula Sophie Hegemann (22, 2. Pr.)

Besondere Ensembles

Aliena Krull, Friederika Hegemann, Valentin Rademacher, Ferdinand Mehlitz, Pauline Krull, Emilia Fasolo (alle 21, 2. Pr.); Victoria Haak, Elena Marie Gerards Iglesias, Dana Sieburg, Barbara Parfenov (alle 20, 2. Pr.); Anna Döring, Maria Juliana Baumbach, Julia Zimmermann, Leonard Jüngermann, Klaus Müller, Fabian Berkner, Melissa Lickfett, Wiebke Scheele (alle 21, 2. Pr.); Luzia Ostermann, Lea Schürings, Daniel Brockmann, Anna Döring, Annika Klein, Miriam Szendey, Niklas Schröder (alle 22, 2. Pr.)

Begleitungen (Klavier)

Valentin Bones (24, 1. Preis), Johanna Fallschessel (25, 1. Preis), Josephina Lucke (25, 1. Preis), Hayato Saßmannshaus (22, 2. Preis), Sophie Shen (23, 1. Preis), Valeria Steineker (24, 1. Preis), Milan Thüer (24, 1. Preis).

(ri-)