Zwischen Düsseldorf-Gerresheim und Düsseldorf Hauptbahnhof - Sperrung der Regiobahnstrecke

Es wird einen Schienenersatzverkehr geben : Wieder Bauarbeiten auf der Regiobahn-Strecke

Aufgrund von kurzfristig angesetzten Brückenbauarbeiten zwischen Düsseldorf-Gerresheim und Düsseldorf Hbf erfolgt eine Totalsperrung der Eisenbahnstrecke in diesem Streckenabschnitt. Außerdem wird eine neue Signaltechnik eingebaut.

Daher wird ab Freitag, 17. Mai (3.54 Uhr), bis Montag, 20. Mai (1.35 Uhr) der Zugverkehr der S28 zwischen Mettmann Stadtwald und Düsseldorf Hbf eingestellt und ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Nähere Infos gibt es an den Haltestellen (Mettmann-Stadtwald, Mettmann-Zentrum, Neanderthal, Erkrath-Nord). Die Fahrtzeit von und nach Düsseldorf Hbf verlängert sich um  30 Minuten. Die Beförderung von Fahrrädern ist in den Bussen nur sehr eingeschränkt möglich, teilt die Regiobahn mit. Ab Montag, 20. Mai,  um 4.25 Uhr verkehrt die Regiobahn S28 ab Betriebsbeginn wieder planmäßig.