Mettmann: Zwei Konzerte der Musikschüler

Mettmann: Zwei Konzerte der Musikschüler

Nach dem erfolgreichen Konzert der Lehrer der Mettmanner Musikschule sind in der kommenden Woche die Schüler an der Reihe. Die Musikschule lädt am Mittwoch, 18. Oktober, um 18 Uhr in die Aula des HHG ein. Die Streichersolisten unter der Leitung von Amos Fahlbusch und das Blechbläserensemble unter Leitung von Peter Mokroß geben mit ihren Schülern ein Konzert. Als Gast wird der Bläserspielkreis der Jugendmusikschule Erkrath mitwirken. Geboten wird ein Programm aus barocker und romantischer Musik, aber auch Filmmusik wird zu hören sein (Star Wars, Harry Potter).

Spannend: Unterstützt wird das Streicherensemble durch die Harfenistin Lily van Ryne. Außerdem gibt es ein Solo von Manuel Hanhoff. Nur einen Tag später präsentiert die Musikschule am Donnerstag, 19. Oktober, ab 19.30 Uhr ihren Gitarrennachwuchs in der Kulturvilla. Es spielen Schüler der Gitarrenklassen Christoph Kirschbaum, Lebrecht Heidenreich, Markus Sich und Dominik Mauermann. Eintritt ist immer frei.

(RP)